Waldweihnachten 2016

Wir laden Gross und Klein ein (also auch euch Eltern, Geschwister und Freunde :-)) mit uns am Samstag, 10. Dezember 2016 Waldweihnachten zu feiern. Von 16:00 – 19:00 Uhr treffen wir uns im Brand, erleben eine Geschichte, machen Spiele, basteln und essen gemeinsam Znacht. In der Hoffnung, dass ihr zahlreich erscheint, freuen wir uns auf eure Anmeldungen und auf einen schönen Nachmittag.

Wir bitten um Anmeldung bis Dienstag, 06. Dezember an: luca.rossinelli (at) gmx.ch

Mitnehmen:

  • Warme Kleidung
  • Trinken
  • Unzerbrechliches Essgeschirr (z.B. Tupperware)
  • Ein kleines Geschenk (Kostenpunkt: CHF 5.00).

Am Schluss werden alle Geschenke in einen Sack gelegt und jedes Kind darf eines ziehen.


Waldweihnachten vom 10. Dezember

Wir laden Gross und Klein ein (also auch euch Eltern, Geschwister und Freunde :-)) mit uns am Samstag, 10. Dezember 2016 Waldweihnachten zu feiern. Von 16:00 – 19:00 Uhr treffen wir uns im Brand, erleben eine Geschichte, machen Spiele, basteln und essen gemeinsam Znacht. In der Hoffnung, dass ihr zahlreich erscheint, freuen wir uns auf eure Anmeldungen und auf einen schönen Nachmittag.

Wir bitten um Anmeldung bis Dienstag, 06. Dezember an: luca.rossinelli (at) gmx.ch

Mitnehmen:

  • Warme Kleidung
  • Trinken
  • Unzerbrechliches Essgeschirr (z.B. Tupperware)
  • Ein kleines Geschenk (Kostenpunkt: CHF 5.00).

Am Schluss werden alle Geschenke in einen Sack gelegt und jedes Kind darf eines ziehen.


10 Dinge…

…die die Gruppe Simson nie und nimmer, unter gar keinen (wirklich, wirklich GAR KEINEN) Umständen und sicher überhaupt nicht machen würde.

1. Zu wenig Wasser für eine Buchstabensuppe dabei haben und deshalb Buchstaben mit Suppe machen (Verhältnis ca. 9:1)

2. Mit einem Jumbo-Velo ins Sommerlager fahren und schon nach wenigen Kilometern einen Achsenbruch haben

3. Beim Ausbau des Gruppenplatzes dem Bau einer Garderobe für Jacken und Rucksäcke höchste Priorität beimessen

4. Die Gruppenurkunde vergraben und danach niemals mehr finden

5. Sich die zweite Gruppenurkunde von russischen Agenten stehlen lassen

6. Ein Mister X-Geländespiel in Baden durchführen und dabei mitten im Wochenmarkt auf dem Theaterplatz ein Chaos veranstalten

7. 150 Anzündwürfel auf einen Schlag produzieren

8. Einen Cevi-Namen aus dem Schwedischen entlehnen und dann noch falsch schreiben

9. Papiersäcke über das Feuer halten ohne dass sie beginnen zu brennen und dabei gleich noch Spiegeleier und Speck braten

10. Einen siebenköpfigen Drachen jagen, um dessen Blut zu trinken


Cevi-Programm vom 26. November

Am 26. November findet wieder ein Programm statt!

Da zur Zeit das von uns organisierte Kerzenziehen im reformierten Kirchgemeindehaus stattfindet, nutzen wir die Gelegenheit und besuchen es!

Wichtig: Nehmt alle etwas Geld mit für die Kerzen. Die ersten 100 Gramm Wachs, egal ob Bienenwachs oder Parafin, werden für alle Cevianer übernommen!

Jerusha & Serawana:

  • Wir treffen uns um 11:00 Uhr und ziehen die Kerzen bis 14:00 Uhr!

Ichthys & Simson:

  • Wir treffen uns regulär um 14:00 Uhr und ziehen die Kerzen bis 17:00 Uhr!

Gruppenweekend 2016 Jerusha & Serawana

Dank unserer Unterstützung am letzten Oktoberwochenende wird Sirupmania auch weiterhin existieren. Lena und ihr Vater, der Zitronenbauer Max, müssen in Zukunft keine Angst mehr haben, dass sie zu wenig Zucker für ihren Zitronensirup finden. Und wir werden auch weiterhin den köstlichen Sirup geniessen können.

1imagee1 2 4 5 63 7 8image4 9 10 11